Abriss der Geschichte der Mathematik - download pdf or read online

By Dirk J. Struik (auth.)

ISBN-10: 3322960781

ISBN-13: 9783322960788

ISBN-10: 3322962121

ISBN-13: 9783322962126

Show description

By Dirk J. Struik (auth.)

ISBN-10: 3322960781

ISBN-13: 9783322960788

ISBN-10: 3322962121

ISBN-13: 9783322962126

Show description

Read or Download Abriss der Geschichte der Mathematik PDF

Best german_5 books

Auswahl und Beurteilung EDV-gestützter IPS-Systeme - download pdf or read online

Eine wertvolle Hilfestellung zur Effizienzsteigerung der Instandhaltung leistet die EDV-Unterstützung der Instandhaltungsplanung und steuerung sowie -analyse. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, durch die Entwicklung eines Instrumentariums Unternehmen in die Lage zu versetzen, ein anforderungsgerechtes IPS-Standardsystem möglichst effizient und objektiv auszuwählen.

Hermann Bauer's Baubetrieb 2: Bauablauf, Kosten, Störungen PDF

In diesem zweibändigen Werk werden die Voraussetzungen und Kriterien rationeller Bauproduktion beschrieben. Dazu werden der Projektablauf, Beispiele typischer Bauverfahren, die Ablaufplanung und abschließend die Folgen von Ablaufstörungen im Zusammenhang dargestellt. Das Besondere andiesem sehr verständlich geschriebenen Werk ist der Gesamtüberblick über alle wesentlichen Aspekte rationeller Bauproduktion nach dem neuesten Stand.

Read e-book online Entwicklung und Einsatz von Expertensystemen: Eine PDF

Im vorliegenden Lehrbuch werden die Entwicklung von Exper- tensystemen, Einsatzm|glichkeiten (und Grenzen) der Expertensystemtechnologie und ausgew{hlte Anwendungsgebiete, vor allem im betrieblichen Bereich, beschrieben. Die Darstellung ist anwendungsorientiert und nicht prim{r auf die Vermittlung theoretischer Grundlagen ausgerichtet.

Get Numerische Verfahren der nichtlinearen Optimierung PDF

Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Darstellung derjenigen Verfahren zur Lösung nichtlinearer Optimierungsprobleme, die nach dem gegen- wärtigen Wissensstand als zuverlässig und effizient gelten. Es führt den Leser von den theoretischen Grundlagen bis auf den Stand der gegen- wärtigen Forschung. Dabei werden nur mathematische Vorkenntnisse vorausgesetzt, wie sie das Grundstudium sowohl für Mathematiker als auch für mathematisch orientierte Anwender üblicherweise bereitstellt.

Extra info for Abriss der Geschichte der Mathematik

Example text

Aristoteles versuchte spater, dies durch die falsche Aussage zu erganzen, der Raum konne mit Hilfe regularer Tetraeder dicht ausgefiillt werden. Die Pythagoreer haben moglicherweise auch das regulare Oktaeder und Dodekaeder gekannt - die Figur des letzteren insbe::;ondere deshalb, well in Italien vorkommender Pyrit in Dodekaedern kristallisiert und Nachblldungen solcher Figuren in Form von Ornamenten oder magischen Symbolen bis in etruskische Zeiten zuriickreichen. Sie gehen zuriick auf keltische Volker 1) Ober die Arithmetik der Pythagoreer siehe B.

Es ist aufschluBreich, daB praktisch in allen klassischen Werken die erate Methode verwendet wurde. ftigung einer Klasse der MuBe geworden war, die sich auf die Sklaverei griindete, gegen Erfindungen gleichgiiltig und an besinnlicher Schau interes6iert war. Es kann auch eine Widerspiegelung des Sieges des Platonischen Idealismus iiber den Materialismus des Demokrit im Bereich der Philosophie der Mathematik sein. Js konstant ablaufend angesehen werden" (H. B. 7). 45 6. Im Jahre 334 begann Alexander der GroBe die Eroberung von Persien.

Neben Alexandria gab es einige andere Mittelpunkte mathematischer Gelehrsamkeit, insbesondere Athen und Syrakus. hrend Syrakus Archimedes, den groBten griechischen Mathematiker, hervorbrachte. 7. In dieser Periode entstand der berufmaBige Wissenschaftler, also ein Mann, der sein Leben dem Studium der Wissenschaft widmete und dafiir ein Gehalt empfing. Einige der allerbedeutendsten Vertreter dieses Kreises von Menschen lebten in Alexandria, wo die Ptolemaer ein groBcs Zentrum der Gelehrsamkeit in dem sogenannten Museum mit seiner beriihmten Biicherei errichteten.

Download PDF sample

Abriss der Geschichte der Mathematik by Dirk J. Struik (auth.)


by Michael
4.1

Rated 4.43 of 5 – based on 3 votes